Sponsorenlauf 2024

Eine Stimmung wie beim Marathonlauf herrschte am 27.April mitten in der Sürther Parkanlage an der Kölnstraße. Knapp 400 Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm Grundschule traten äußerst motiviert zu unserem traditionellen Sponsorenlauf an! 

Angefeuert von Familie, Freunden und den Lehrerinnen und Lehrern hatten die Kinder sichtlich Spaß beim Absolvieren möglichst vieler Runden. Das Publikum entlang der Wegstrecke wurde mit Getränken, Muffins und Bretzeln bestens versorgt.

Die erlaufene Summe fließt über den Förderverein in kommende Projekte und Anschaffungen der Schule, ein Teil kommt auch der Partnerschule in Nigeria zugute. 
Schuldirektorin Carmen Schmidt-Schiffers gab

zusammen mit Olli Briesch, dem 1. Vorsitzenden des Fördervereins, den Startschuss und bedankte sich bei allen Teilnehmenden und dem Organisationsteam aus Schulpflegschaft, Lehrerkollegium und Förderverein.

Frühlingsflohmarkt  2024

Großer Andrang bei unserem ersten Flohmarkt 2024! Schon kurz vor Öffnung standen die ersten Gäste Schlange, um sich möglichst früh auf die Jagd nach den besten Schnäppchen zu machen. Danke allen Besucherinnnen und Besuchern für den tollen Tag in der Brüder-Grimm-Schule! 

 Dank der Kuchenspenden und Standgebühren konnten wir Geld für unser Engagement an der Schule einsammeln, was den Sürther Grundschulkindern direkt zugute kommt. Den nächsten Flohmarkt bieten wir nach den Sommerferien an.

Stärkung der Lesekompetenz 2024

Um die Lust am Lesen unserer Kinder zu fördern, haben wir Lesungen für die 2. bis 4. Klassen finanziert. Nach der Kinderbuchautorin Anne Ameling („Elli Rotfell“ und „Die fabelhafte Welt der Mona Flint“) hatten wir den

Kölner Autor Guido Kasmann zu Gast, den einige Schüler:innen schon von seinem Buch „Appetit auf Blutorangen“ kennen. Zur Begeisterung der Kinder kamen bei der Lesung aus „Theo – das Tagebuch“ auch Gitarre und Trommeln zum Einsatz.

Um die Lesekompetenz zu stärken, unterstützt der Förderverein das Team der Schulbücherei regelmäßig finanziell bei der Anschaffung neuer Bücher. Schicken Sie ihr Kind gerne vorbei, die Schulbücherei in Sürth ist inzwischen sehr beliebt und gut ausgestattet!

Kreative Laternen, heißer Glühwein und zufriedene Gesichter: Hier ein paar Eindrücke von unserem Sürther Martinszug 2023. 

Danke allen Grundschulkindern und deren Eltern für den stimmungsvollen und geselligen Abend!

Dank des Glühwein- und Losverkaufs konnten wir die Kosten des Zugs finanzieren und Geld für kommende Projekte sammeln!

Herbstflohmarkt 2023

Danke allen Besucherinnnen und Besuchern unseres Sürther Herbstflohmarktes! Wegen der etwas unsicheren Wetterlage haben wir erfolgreich drinnen verkauft!

Dank der Kuchenspenden und Standgebühren konnten wir Geld für unser Engagment an der Schule einsammeln, was den Sürther Grundschulkindern direkt zugute kommt. 

Dank der Kuchenspenden und Standgebühren konnten wir Geld für unser Engagment an der Schule einsammeln, was den Sürther Grundschulkindern direkt zugute kommt. 

Den nächsten Flohmarkt bieten wir am Sonntag, 14. April 2024, auf dem Schulhof der Brüder-Grimm Schule an.  jetzt an. Jetzt anmelden!

Präventionsprogramm "Mein Körper gehört mir!"

Die Zahl von Fällen sexueller Gewalt gegen Kinder bewegt sich in Deutschland weiter auf einem hohen Niveau. Aus diesem Grund möchten wir die Kinder unserer Schule für dieses Thema sensibiliseren und haben das bekannte Präventionsprogramm "Mein Körper gehört mir"  gemeinsam mit der Schulleitung an unsere Schule gebracht. Das interaktive, theaterpädagogische Stück verfolgt das Ziel, die Kinder in ihrem Selbstbewusstsein und ihren Abwehrstrategien zu stärken. 

Was kann ich tun, wenn jemand meine körperlichen Grenzen überschreitet? Wie und wo bekomme ich Hilfe? Alle Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen nehmen ab September in drei drei Modulen daran teil. Beim Infoabend im Mehrzweckraum haben zwei Theaterpädagogen vielen interessierten Eltern vorab das komplette Programm präsentiert und Fragen beantwortet. Die Finanzierung  des Programms übernimmt der Förderverein, den Eltern enstehen keine Kosten. 

 Das Schulfest 2023. Überraschung gelungen!

Ein lautes Jubeln und Schreien unserer Schulkinder schallte bei strahlendem Sonnenschein durch ganz Sürth. Die Freude war hörbar groß. Stand doch plötzlich eine der bekanntesten Bands der Stadt auf der Schulfestbühne. „Krass, sind die das wirklich?" fragten sich einige Schülerinnen, während  sie von allen Seiten des Schulgeländes zur Bühne gestürmt kamen. Ja, sie waren es. Kasalla hatten als Überraschungsact beim Schulfest zugesagt.  

Für Kasalla ist der Schulfest Samstag ein ganz besonderer Tag. Vor genau einem Jahr, am 17. Juni 2022, spielten Kasalla das größte Konzert der Bandgeschichte: 41.000 Zuschauer waren damals im Rhein-Energie-Stadion. Bei uns waren es mit Schülern, Familien und dem Kollegium  1.100 begeisterte Gäste. Aber bei bekannten Hits wie „Stadt met K“, „Pirate“ oder „Mer sin Eins“ kam auch bei uns defintiv Stadionatmosphäre auf!

Nach einer Zugabe auf der Bühne hieß es für Kasalla dann noch freiwillig Nachsitzen neben der Bühne. Geduldig wurden Fotos mit den begeisterten Schülerinnen und Schülern gemacht, T-Shirts, Basecaps oder Arme signiert. So schafft man sich die Fanbase von morgen.

Danke für die tollen Bilder an Marcela Kamanis.

Auch der Kölner Stadtanzeiger hat berichtet.

Bilder vom Schulfest 2023 ->

Nach 5 Jahren ohne Schulfest war es endlich soweit! Direktorin Carmen Schmidt-Schiffers eröffnet zusammen mit "Shaun das Schaf" das Schulfest. 

Der Beweis, dass Schulbands gründen nie out ist. Party mit "Knallblech" aus Bonn. Sie kommen vom gleichen Gymnasium wie damals Queerbeat. 

Party mit "Knallblech" aus Bonn.

Party mit "Knallblech" aus Bonn.

Viertklässler Konstantin gewinnt bei der Tombola unseren Hauptgewinn. Ein cooles neues Fahrrad! Hier zusammen mit Alina Noras und Moderator Olli Briesch, beide Vorsitzende unseres Fördervereins.

Spiel und Spass auf dem Schulgelände

Spiel und Spass auf dem Schulgelände

Spiel und Spass auf dem Schulgelände

Das neue Schullied feierte mit unserem Schulchor Weltpremiere. Aus Datenschutzgründen dürfen wir einige Aufnahmen von unseren Schülerinnen und Schülern nicht im Detail zeigen und bitten um Verständnis. 

Spiel und Spass auf dem Schulgelände

Spiel und Spass auf dem Schulgelände

Giovanni Zarrella singt mit einer Schulklasse "Senza te (Ohne dich)"

Die Mission: Alle Stempel sammeln!

Kettcar Parcours

Spiel und Spass auf dem Schulgelände

Kasalla rocken den Schulhof

Danke für die tollen Bilder an Marcela Kamanis


Nachsitzen mit Autogrammstunde

Nachsitzen mit Autogrammstunde

Keiner ging hungrig nach Hause!

Keiner ging hungrig nach Hause!

Frühlings-Flohmarkt 2023

Voller Schulhof, voller Erfolg! Der erste Flohmarkt des Jahres war wieder ein toller Treffpunkt für alle Schnäpchenjäger in Sürth! Danke allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, auch für den leckeren Kuchen, von dem kein Stück übrig blieb. Alle Einnahmen des Tages kommen über unseren Förderverein den Kindern der Schule zugute. Wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe nach den Sommerferien. Den Termin erfahrt ihr rechtzeitig hier!

Sürther Martinszug 

Nach dem Mantel teilen wir gerne noch ein paar Bilder vom Sürther Martinszug 2022, den der Förderverein der Brüder-Grimm-Schule wieder tatkräftig unterstützt hat. 


Bei bestem Wetter zogen die fast 400 Schüler*innen, begleitet von Familie und Freunden, mit ihren schön gestalteten Laternen durch Sürth und konnten endlich auch wieder ein großes Martinsfeuer am Rheinufer erleben.


Wir freuen uns sehr, dass wir anschließend die Tradition des gemütlichen Glühwein Trinkens wieder aufleben lassen konnten und sind begeistert, wie gut unser Angebot angenommen wurde! 

Danke allen Beteiligten, ein paar Eindrücke vom Umzug findet ihr hier, Danke an Attila Radnai aus unserem Team für die Bilder und das Video!

https://youtu.be/CcKfRekdfxI


Laufen für die Ukraine

 3.000 EUR aus dem Erlös des diesjährigen Sponsorenlaufs gehen an die deutsch-ukrainische Hilfsorganisation Blau-Gelbes-Kreuz e.V. aus Köln. Deren Vorstandsvorsitzende Linda Mai hat uns in das Hilfszentrum des Vereins nach Raderthal eingeladen, um dort die sehr engagierte Arbeit ihres Vereins zu zeigen. 

Dabei nahm sie sehr dankbar den Spendenscheck des Fördervereins von unseren Vorsitzenden Olli Briesch und Alina Noras (hier mit Sohn Jonathan) entgegen.


Der Fokus der Hilfsorganisation liegt momentan auf der Lieferung dringend benötigter Medikamente. Die hier in Köln gepackten Notfall-Rucksäcke, Medizin-Kits oder Babyboxen retten in der Ukraine täglich Menschenleben.

Der Dank gilt natürlich allen Schülerinnen und Schülern der Brüder-Grimm-Schule und deren Sponsoren!

Sponsorenlauf 2022: 

Großartige Stimmung, großartiges Ergebnis! 

Es war wirklich toll, endlich wieder ein Schulevent veranstalten zu können. Tolle Atmosphäre an der Strecke, jede Menge begeisterte Kinder, Eltern, Lehrer*innen und viele helfende Hände haben den Sponsorenlauf zu einem vollen Erfolg gemacht. Und auch das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Schüler*innen haben redkordverdächtige 24.217,80 Euro mit ihrem sportlichen Einsatz gesammelt!

Wie vorab kommuniziert soll ein Teil der Summe vom Krieg betroffenen Menschen in der Ukraine helfen. Wir unterstützen deshalb die Arbeit des Kölner Vereins „Blau- Gelbes Kreuz e. V.“ mit 3.000 Euro. Die Helfer*innen setzen sich seit 2014 unermüdlich für die Menschen in ukrainischen Kriegsgebieten ein. 

Spende an unsere Partnerschule

Sehr dankbar nahm Father Boniface von den Kindern und unserer 2. Vorsitzenden Alina Noras einen Spendenscheck der Kinder über 1.000 EUR für seine Arbeit vor Ort entgegen.

Die Brüder-Grimm-Schule pflegt nun schon seit 2007 eine Schulpartnerschaft mit der Enyiduru-Schule in Nsukka (Nigeria). Gründer Father Boniface hat unsere Schule besucht und den Kindern vom Schulalltag in Nigeria berichtet. Die Schüler*innen stellten viele Fragen und erfuhren unter anderem, dass die Kinder in Nigeria eine Schuluniform tragen und teilweise über 2 Stunden laufen, um zur Schule zu kommen.

Flohmarkt

Der Herbstflohmarkt des Fördervereins der Brüder-Grimm Schule in Sürth war ein voller Erfolg! 

Der Schulhof war wie immer sehr gut besucht und es wurde das ein oder andere Schnäppchen gemacht. 




Danke fürs Vorbeischauen, euer Engagement und die Spenden für unseren leckeren Kaffee und Kuchen! Ein besonderes Dankeschön geht an Valerie, Silke und Diana aus unserem Orga-Team und alle helfenden Hände! 

Wir freuen uns auf das nächste Mal, den Termin erfahrt ihr hier oder auf Facebook!

Am 1. September beginnt traditionell das neue Schuljahr an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Die Schüler fahren dann mit dem Hogwartsexpress von Kings Cross nach Hogwarts. 

Pünktlich zu diesem Anlass steht die 7-teilige Harry Potter Buchreihe zwei Mal in der Schulbücherei der Brüder Grimm Schule zur Verfügung! Für die Kinder hergezaubert vom Förderverein.

Der Eingang zur Bücherei befindet sich an Gleis 9 3/4  in Sürth.
Wir unterstützen die Bücherei der Schule durch Bücherspenden und Anschaffung von benötigtem Material. 

Das Grüne Klassenzimmer

Unser großes Projekt in 2022 ist fertig! Ein Klassenzimmer mit optimaler Frischluftversorgung. Genau das hat die Brüder-Grimm-Schule nun bekommen. Wir danken allen Sponsoren, Eltern und Unterstützern!


Jahreshauptversammlung 2022

Unsere Jahreshauptversammlung 2022 fand am 10.05.2022 statt.

Themen und Ergebnisse waren:

  1. Berichts des Vorstands über Tätigkeiten und Aktionen seit  2021. Ausblick 2022.
  2. Bericht der Kassenprüfung (alles ok, Vorstand entlastet)
  3. Entlastung des alten Vorstands. Mit großem Dank für geleistete Arbeit wurden Silke Zacher (Vorsitzende), Valerie Deutsch (stellv. Vorsitzende) und Patric Gerhardt (Schatzmeister) entlastet. 
  4. Wahl eines neuen Vorstands. Mit Oliver Briesch (Vorsitzender), Alina Noras (2. Vorsitzende) und Eva Steves (Schatzmeisterin) hat sich nun ein neues Team aufgestellt, um gemeinsam mit vielen engagierten Eltern das Schulleben zu fördern.


Danke für die tolle Vorbereitung, aktive Teilnahme und das wundervolle Feedback zu unserer Arbeit.

Jahreskalender 2021

Im letztem Jahr hatten wir ein besonderes Weihnachtsgeschenk für Euch und Eure Lieben: Ein Wandkalender 2021 gestaltet von allen Kindern unserer Grundschule.

Jede Klasse hat ein Märchen der Gebrüder Grimm mit der Finger-Stempel-Technik erstellt. So ist jedes Kind mit seinem individuellen Fingerabdruck in unserem Kalender vertreten. 

Dank der vielen Bestellungen konnten wir einen Preis von nur 6€ realisieren. Vielen Dank, dass so viele mitgemacht haben!